Zwetschgen Streusel

ZUTATEN 

ZUTATEN Hefeteig

  • 250 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 40 g Margarine
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 100 g Hafermilch
  • 1/2 TL Salz

 ZUTATEN Streusel

  • 120 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 60 g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt

Sonstiges

  • 600 g Zwetschgen

ZUBEREITUNG

  1. Für den Hefeteig die Hefe mit etwas lauwarmer Milch, eine Prise Zucker und Salz verrühren. Den Vorteig 15 Minuten ruhen lassen.
  2. Anschließend den Vorteig mit den restlichen Zutaten in 10 Minuten zu einem geschmeidigen Hefeteig kneten. 1 Stunde ruhen lassen.
  3. Die Zutaten für die Streusel mit den Händen verkneten und bis zur Verwendung kalt stellen.
  4. Zwetschgen waschen und entsteinen.
  5. Einen Backring mit 26cm Durchmesser einfetten. Den fertigen Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in den Backring geben.
  6. Die Zwetschgen fächerförmig darauf verteilen, zum Schluss die Streusel darauf geben.
  7. Den Kuchen erneut 20 Minuten ruhen lassen, während dessen den Ofen auf 180°C Ober,-Unterhitze vorheizen.
  8. Den Kuchen 40-50 Minuten backen und am besten lauwarm genießen

 Guckt euch gerne mein Video zu diesem Rezept an, dort zeige ich euch Schritt für Schritt wie ich ihn hergestellt haben 🙂